Taizé-Workshop

für Sänger und Instrumentalisten

WANN?

Proben am 20.9. von 19 bis 21.30 Uhr
und am 21.9. von 10 bis 18 Uhr, 19.30 Uhr Aufführung im Zwickauer Dom,
So., 22.9. - 9.30 Uhr Aufführung in der Pauluskirche

WO?

Proben im Pauluskirchgemeindehaus Zwickau-Marienthal,
Aufführung im Zwickauer Dom und in der Pauluskirche

WER?

Matthias Grummet

FÜR WEN?

Instrumenalisten und Sänger

KOSTEN

20 €

ANMELDUNG

Anmeldung mit Angabe von Stimmgruppe und/oder instrumentalen Fähigkeiten bis 1.9.2024

BESCHREIBUNG

Wir begeben uns auf einer klingenden Reise nach Taizé. Eintauchen in die wundervollen Harmonien und vielleicht auch in die eine oder andere Erinnerung.
Wir nehmen uns Zeit, für die einzelnen Stimmen um sie dann ohne Anstrengung und Stress singen und genießen zu können...
Für jeden geeignet, der gerne singt und die Lieder aus Taizè liebt.
Manchmal sind es die Texte, die berühren und oft sind es einfach die unglaublich tief gehenden Harmonien die unsere Seelen streicheln, gesungene Gebete, gesungener Segen der einfach "irgendwie" funktioniert …
Die Gemeinschaft von Taizé ist ein internationaler, ökumenischer Orden in Frankreich. Bekannt ist die Communauté de Taizé auch für ihre charakteristischen Gesänge, die in vielfacher Wiederholung gesungen werden: einstrophig, kurz, in schlichtem Satz, oft vierstimmig oder kanonisch. Die meisten dieser Gesänge wurden von dem frühen Bruder Robert Giscard, ab dem Jahr 1975 von Jacques Berthier, einige von dem französischen Jesuiten Joseph Gelineau und die meisten neuen Lieder von verschiedenen Brüdern der Communauté komponiert. Viele neuere Lieder stammen aus der Feder des Priors Frère Alois.

 

Onlineanmeldungen sind gleich hier schnell und direkt möglich.

Wir haben bereits 6 Anmeldungen erhalten.
Solltest du noch keine 14 Jahre alt sein, bitte deine Eltern, diese Anmeldung für dich auszufüllen.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.