Konzert für Trompete und Orgel

Joachim Schäfer gilt als einer der führenden Trompeter seiner Generation. Er überzeugt Publikum und Kritik regelmäßig durch seine technische Souveränität sowie sein müheloses, stilsicheres und dynamisch sensibles Spiel, mit dem er auf der Trompete hohe Maßstäbe setzt. Zusammen mit Matthias Eisenberg an der Orgel bietet er ein Konzert der Extraklasse mit einem Füllhorn festlicher Musik.

Joachim Schäfer (Dresden) – Trompete
Prof. Matthias Eisenberg – Orgel

23.04.2023, Sonntag
Beginn:17.00 Uhr, Einlass ab 16.15 Uhr
Karten sind im Vorverkauf und an der Abendkasse erhältlich.
12, erm. 10 €, Abendkasse 3 € Aufschlag

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.