Adventsmusik

mit den Saalfelder Vocalisten

Bereits in der DDR waren die "Thüringer Sängerknaben" weit über die Region hinaus bekannt. Wie bei Sängern weithin üblich, trafen sich nach Konzerten hin und wieder die "Erwachsenen" in der Gaststätte und gaben dort das eine oder andere Stück zum Besten, um die Öffnungszeiten etwas auszudehnen. Um dem Verlangen der Gäste nachkommen zu können, wurden bald auch gezielt mehrstimmige Volks- und Trinklieder einstudiert. Im April 1987 gaben sie das erste "richtige" Kaffee-Konzert im Kulturhaus Rudolstadt. Seitdem sind die acht Sänger als "Saalfelder Vocalisten" - hauptsächlich mit geistlichen Konzerten - aktiv, wenn auch inzwischen nicht mehr ganz in der ursprünglichen Besetzung.

Mitwirkende:
27.11.2022, 1. Advent
Beginn:14.00 Uhr
Eintritt frei

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.