Hört Beethoven? Beethoven hört!

Ein Erzählkonzert für Kinder und Erwachsene

Kann man Musik hören, auch wenn man fast taub ist? Das probieren Kinder in diesem Erzöhlkonzert aus. Außerdem versuchen sie, den Charakter von berühmten Musikstücken Beethovens zu erkennen: von der „Mondscheinsonate" über die „Wut über den verlorenen Groschen" zum Schicksalsmotiv aus der 5. Sinfonie und „Elise" bis hin zu „Freude schöner Götterfunken", das zum Abschluss gemeinsam gesungen wird. Ein passender Beitrag zum Beethoven-Jahr 2020.

Mitwirkende:
Sprecher
Klavier
27.09.2020, Erntedank
Beginn:16.00 Uhr, Einlass ab 15.30 Uhr
noch nicht bekannt

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.