„Das musst du wissen, dass dich Gott durchweht von Anbeginn.“

Rainer Maria Rilke - Gedicht und Vertonungen

Rilke steht für den Inbegriff der Lyrik des endenden 19. / beginnenden 20. Jahrhunderts. Auf unterhaltsame und hintergründige Weise wird uns Prof. Georg Christoph Sandmann einen Vortrag über sein Leben und Schaffen halten. Dabei werden natürlich auch mancherlei Vertonungen seiner Gedichte zu hören sein. Ein Abend, der die Lust an Lyrik wieder neu entfachen soll.

Eintritt frei, Kollekte herzlich erbeten!

Mitwirkende:
Gesang, Rezitation
Klavier, Moderation
07.02.2019
Beginn:19.30 Uhr
Eintritt frei
Endecken Sie weitere Veranstaltungen
mit den Stichworten |Dialogkonzert|
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen