• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

BWV 86 „Wahrlich, wahrlich, ich sage euch“

Die Kantate: Johann Sebastian Bach (1685-1750)

Die Kantate wurde am 14. Mai 1724 – zum Sonntag Rogate – in Leipzig uraufgeführt. Dem Werk liegen die Abschiedsreden Jesu zu Grunde. Im Sonntagsevangelium ist zu lesen: „Wenn ihr den Vater um etwas bitten werdet in meinem [Jesu] Namen, dann wird er’s euch geben“. Der Text wird mit den Arien und Chorälen in verschiedene Richtungen gedeutet: einerseits voller Hoffnung, dass Gott alles Bitten erhört, andererseits wird auch nicht außer Acht gelassen, dass manche Bitte doch unerhört bleibt. Ein wunderbares Stück Musik, welches eine ganz große Zuversicht ausstrahlt.

Eintritt frei, Kollekte herzlich erbeten!

Mit Kinderbetreuung!

Mitwirkende:
Alt
Tenor
Bass
Chor
Orchester
Leitung
06.05.2018
Beginn:10.15 Uhr
Eintritt frei
Endecken Sie weitere Veranstaltungen
mit den Stichworten |Klassische Musik| |Kantate| |Musik im Gottesdienst|